2016er Gutedel trocken 1,0 L

Details:

Deutscher Qualitätswein

Alk. 11,5 % vol.

R: 1,5 g/l

S: 4,8 g/l

Best.-Nr. 303

enthält Sulfite

Literpreis: 6,50 Euro

Erzeuger: Wilhelm Zähringer GmbH, Heitersheim

Art.Nr.: 303
Lieferzeit: 3-4 Tage
Artikeldatenblatt drucken

6,50 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


1. Weinbeschreibung:

Zart, duftig nach Stachelbeeren und grünem Apfel. Bukett von Walnüssen und Bittermandel. Dezentes fruchtiges Säurespiel, bei vornehmer, zurückhaltender Art.

2. Trinkempfehlung:

Der Gutedel ist der Markgräfler „Viertele-Wein“ schlecht hin. Es ist ein Wein, von dem man auch gerne einmal ein paar Gläser mehr trinken kann. Durch seine feine Art ist er aber auch ein sehr universeller Begleiter zum Essen, insbesondere zu allen leichten Gerichten, zu Vorspeisen, Fisch, Geflügel, Spargel, und hellen, leicht gewürzten Fleischspeisen.

3. Lagern und Servieren:

Den Gutedel trinkt man in aller Regel jung, d.h. in den ersten zwei bis drei Jahren. Servieren Sie den Wein schön gekühlt bei 8°C.
 
Download PDF Expertise hier als PDF herunterladen
 

Kundenrezensionen:

Autor:  Gast am 03.09.2015  Bewertung:5 von 5 Sternen!
Rezension:

Empfohlen von Weinbauer Tübingen, der hat unserer oft vegetarischen, leicht Chilischarfen Küche in der Gastronomie Nepomuk noch gefehlt, trocken, doch wunderbar süffig, feiner Duft, sein Säurespiel perfekt ausbalanciert, ein beeindruckender Schankwein, den wollen wir haben.

Ihre Meinung